KONTAKT     INHALT 
 
       

Zu meiner Person: 

Ich heiße Peter Kessner (Jg. 1966) und bin freier Theologe. Studiert habe ich in Tübingen, Greifswald und Heidelberg. Das Uni-Diplom absolvierte ich 1994 - im selben Jahr hielt ich meine erste Freie Hochzeit. 1996 schloss ich noch eine sprachlich-journalistische Ausbildung ab. Inzwischen sind viele Formen lebensbegleitender Zeremonien entlang des gesamten Alltages hinzu gekommen. Ich bewege mich stets mitten unter den Menschen, in ihrer eigenen Lebenswelt - und eben nicht als "amtskirchlicher" Pfarrer in "Frontalstellung" gegenüber (z.B. "von der Kanzel herab").

Dies ist mir wichtig, denn ich möchte sowohl die persönlichen Probleme als auch die Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen aller Menschen besser wahrnehmen können.

 

Wie ich zu erreichen bin:  Peter Kessner,
Diplom-Theologe

Sieben-Höfe-Str. 83/2,
72072 Tübingen

Fon: 07071 / 760 732
oder per Email: peter-kessner@t-online.de

(USt-Ident.Nr: DE 217 061 650)
member of agft.net

 

Was ich will:  Ich sehe mich als echte Ergänzung zur Kirche. Wir müssen uns eingestehen, dass wir in einer stark individualistischen Zeit leben, in der sich viele Menschen nicht mehr zur Kirche zugehörig fühlen, sondern nach ihren persönlichen Vorstellungen bei den wesentlichen Lebensabschnitten begleitet werden wollen - z.B.:

- Geburt-Namensgebung-Kinderbegrüßung-Willkommensfest,

- Pubertät-Erwachsenwerden,
- Hochzeit-Heirat-Trauung,

- Erneuerung des Versprechens: Seidene, Kupferne, Bronzene, Silberne, Goldene, Diamantene oder Eiserne Hochzeit (jedes Jubiläumsjahr hat seinen eigenen Namen)

- beruflicher oder biografischer Neuanfang (inkl. symbolischer Mediation)

- Lebensende-Begleitung-Bestattung.

Unter diesen Vorzeichen ist ein "Rite de Passage" (Übergangsritual) immer ein Akt des Vertrauens, der gemeinsam und persönlich zu gestalten ist.

(Zeichenhafter) Zuspruch an den (vielen) verschiedenen Stationen des Lebens ist auch ohne dauerhafte Bindung an eine Institution zu gewähren! Hier sehe ich meine Aufgabe: fachlich kompetent und am Menschen orientiert; ethisch verbindlich, aber zeitlich ohne Verbindlichkeiten; das Miteinander abwechslungsreich fördernd, jedoch äußerlich und innerlich völlig frei!

An dieser Stelle verzichte ich bewusst auf eine Fotogalerie etwa meiner Paare - ich finde: Jeder Mensch sollte sich (zumindest zunächst) nicht an "fremden" Bildern orientieren, sondern bevorzugt an den eigenen Fantasien von einer Traumhochzeit, Kinderbegrüßung etc.

 

DATENSCHUTZ:

Grundsatz

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Erheben von Daten

Ich erhebe und verarbeite personenbezogene Daten nur, soweit diese für die Begründung und inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme meiner Internetseiten (Nutzungsdaten) erhebe ich nicht.

Übermitteln von Daten bei Anfragen

Ich übermittle personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung Ihrer Daten etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht. Sie können der Nutzung der im Rahmen der Anfrage/Reservierung/Bestellung gespeicherten E-Mail-Adresse jederzeit kostenfrei widersprechen. Senden Sie hierzu einfach wieder vorab eine direkte E-Mail an: mich selber!

 

       
 
 KONTAKT     INHALT